Jahr: 2009

  • Barmen ist einmalig

    Barmen ist einmalig

    Barmen ist einmalig Wunderbuch zur einmaligen Stadtgeschichte (kgc). Eigentlich sollte das neue Standardwerk über Barmen schon vor einem Jahr zum 200. Jahrestag der Stadtwerbung veröffentlicht werden, aber Autor Hans Joachim de Bruyn-Ouboter wollte noch die gelungenen Sanierungsobjekte Opernhaus und Immanuelskirche und das nun als Musikhochschule genutzte ehemalige Barmer Amtsgericht ins Buch nehmen, ihm weiteren Glanz…

  • Franz-Adalbert Grunwald

    Franz-Adalbert Grunwald

    (kgc). Es gibt Menschen, die sich gerne im Rampenlicht sonnen. Andere halten sich aus der Öffentlichkeit fern. Franz-Adalbert Grunwald strahlt Ruhe und Besonnenheit aus, ist in seinem christlichen Glauben fest verwurzelt und in der Arbeitnehmerschaft verankert, vor allem lebt er für und mit den Menschen – ob in der Familie oder in der Gesellschaft. Seine…

  • Einladung zum Togo Abend

    Einladung zum Togo-Abend 30. Oktober 2009, 19 Uhr Bergische Blätter, Schützenstraße 45 Anlässlich der Togo-Ausstellung im Verlagshaus der Bergischen Blätter laden die Togo-Initiative Wuppertal und das Magazin zu einem Abend ein, an dem das westafrikanische Land im Mittelpunkt stehen wird: Vorgestellt wird es von Ali Tchassanti, Vorsitzender der Togo Initiative Wuppertal. Daneben geben die Bilder…

  • Die Welt des Biedermeier an vier Ausstellungsorten in Wuppertal

    „Von Tugend und Glück“ ist die Ausstellung an gleich vier Orten überschrieben, die Wuppertal im Herbst und Winter in die Welt des 19. Jahrhunderts versetzen wird. Flyer

  • Initiative zum Neubau der Barmer Bergbahn

    Initiative zum Neubau der Barmer Bergbahn

    50 Jahre nach ihrer Stilllegung Initiative zum Neubau der Barmer Bergbahn (kgc). „Wir glauben und hoffen, dass wir eines Tages wieder hier stehen, um die Wiedergeburt unserer lieben alten Barmer Bergbahn zu feiern.“ Diese Worte wählte Dr. Herbert Krefft, als unter Bürgerprotest die Zahnradbahn am 4. Juli 1959 zum letzten Male zwischen Clef und Toelleturm…